Datenschutzerklärung

IMMO REDEL, Ötigheimer Str. 6, 76479 Steinmauern der Betreiber dieser Seite nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechen den gesetzlichen Datenschutzvorschriften, hier informieren wir Sie über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf einen Betroffenen persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Telefonnummer. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Hilde Redel (Inh.), Ötigheimer Str. 6, 76479 Steinmauern, Telefon: (07222) 30 93 1 oder (0 160) 85 90 17 0, E-Mail: info@immo-redel.de und buero@immo-redel.de.

FINANZEN REDEL ist ein unselbständiger Geschäftsbereich der IMMO REDEL.

 

1. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website www.immo-redel.de

(1) Beim Besuch unserer Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die der Browser des Besuchers an unseren Server übermittelt. Erhoben werden die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um die Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

 

(2) Zusätzlich zu den in Ziff. 1 aufgezählten Daten werden bei Aufruf der Seite Cookies auf dem Rechner des Besuchers gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers abgelegt werden und durch die der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen und keine Viren oder sonstige Schadsoftware auf den Rechner des Besuchers übertragen. Sie dienen lediglich dazu, das Internetangebot insgesamt benutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Sie ermöglichen es dem Server und der besuchten Webseite, den individuellen Seitenbesucher von anderen Besuchern zu unterscheiden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

2. Kontaktmöglichkeiten über unsere Webseite

Wenn der Besucher über die auf der Webseite genannte Email-Adresse oder über ein Kontaktformular Kontakt mit uns aufnimmt, werden die Daten automatisiert gespeichert und verarbeitet, die vom Besucher dabei angegeben werden. Diese auf freiwilliger Basis übermittelten personenbezogenen Daten werden für die Bearbeitung der Anfrage oder für die Kontaktaufnahme mit dem Besucher gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

- Kontaktformular:
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

- Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax:
Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben. Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

3. Verarbeitung von Kunden- und Vertragsdaten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.  

 

4. Plugins & Tools: Google Web Fonts, Google Maps, Google reCAPTCHA

- Google Web Fonts:

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

- Google Maps:

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer OnlineAngebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

- Google reCAPTCHA:

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html

5. Analyse-Tool: Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von Matomo-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

6. Rechte des Betroffenen

Betroffene haben folgende Rechte hinsichtlich der sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Betroffene haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

7. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten

Falls ein Betroffener eine Einwilligung zur Verarbeitung seiner Daten erteilt hat, kann er diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, nachdem er uns gegenüber ausgesprochen worden ist.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. Soweit wir die Verarbeitung personenbezogener Daten auf die Interessenabwägung stützen, kann der Betroffene Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit dem Betroffenen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir die personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle eines begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder dem Betroffenen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

 

8. Löschung und Sperrung personenbezogener Daten

Wir speichern und verarbeiten personenbezogene Daten nur, solange dies für die Erreichung des mit der Erhebung verbundenen Zwecks erforderlich ist bzw. solange eine Speicherung nach europäischen oder nationalen Rechtsvorschriften vorgesehen ist. Die Daten werden gesperrt oder gelöscht, sobald diese Speicherfristen abgelaufen sind.

 

9. Widerspruch gegen Werbe-E-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

10. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Unsere Seite nutzt aus Sicherheitsgründen sowie auch zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel persönliche Anfragen oder spezifische Kundenanliegen, welche Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt sowie an dem (grünen) Schloss-Symbol in der Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

AGB

Alle Angebote seitens der IMMO REDEL / FINANZEN REDEL sind freibleibend und erfolgen auf der Basis der ortsüblichen Maklerbedingungen. IMMO REDEL / FINANZEN REDEL haftet nicht für evtl. fehlende oder falschen Angaben unserer Anbieter/Eigentümer, wir übernehmen hierfür keinerlei Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit unserer Objektbeschreibung. IMMO REDEL / FINANZEN REDEL verpflichtet sich unseren Kunden (Käufer und Verkäufer) alle Informationen zu geben oder zu beschaffen, welche für die Entscheidung über den Abschluss eines Vertrags von Bedeutung sein können. IMMO REDEL / FINANZEN REDEL ist aber nicht verpflichtet, zur Erlangung von Informationen besondere Nachforschungen anzustellen oder gar in Vorleistungen zu treten. Dieses Angebot/Exposé ist nur für einen Empfänger bestimmt. Eine Weitergabe (z.B. Exposé, weitere Informationen und Daten) sowie die Kontaktaufnahme mit Dritten oder auch dem Eigentümer ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages.

Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen!

Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche gegen Käufer und Verkäufer ausdrücklich vor. Der Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen. Bei Vorkenntnis eines unseren angebotenen Objekte ist IMMO REDEL / FINANZEN REDEL innerhalb von 5 Werktagen schriftlich zu kontaktieren und auf Nachfrage bei Verlangen vorzuweisen.

Der Kunde zahlt an IMMO REDEL / FINANZEN REDEL für den Nachweis und/oder die Vermittlung aus dem tatsächlichen notariel bestätigten Kaufpreis eine Maklerprovision (§ 652 BGB) in Höhe von 3 bis 4 Netto % zzgl. 19% MwSt. oder ein Pauschalbetrag, welche in voller Höhe und unabhängig von unserem Aufwand zu entrichten ist. Abweichungen dazu können aus unseren aktuellen Partnerverträgen entnommen werden. Die Maklerprovision ist bei Abschluss eines Kaufvertrages verdient und zur Zahlung in voller Höhe innerhalb von 14 Tagen fällig. Eine eventuell vom Verkäufer, Eigentümer oder Bauträger zu zahlende Innen-Provision (s.a. unsere aktuellen Partnerverträgen) berührt diesen Provisionsanspruch nicht, auch hier können aus Partnerverträgen Abweichungen entnommen werden. Eine doppelte sowie entgeltliche Tätigkeit für die andere Vertragsseite ist somit möglich. Bei jeder Vermittlung muss mindestens eine der Provisionsform (Aussen oder Innenprovision) gezahlt werden in der Höhe der ortsüblichen Maklerbedingungen von 3 bis 4 Netto % zzgl. 19% MwSt. oder ein Pauschalbetrag. Dieser Provisionsanspruch erstreckt sich auch auf weitere Verträge u.a. Mietverträge (z.B. im Wohn und Gewerbebereich). Der Eigentümer/Vermieter zahlt an uns für den Nachweis und/oder die Vermittlung eine Maklerprovision in Höhe von zwei Monatskaltmieten (drei Monatskaltmieten dann entsprechend bei Gewerbeobjekten) zzgl. 19% MwSt. Die Maklerprovision ist bei Abschluss eines Mietvertrages verdient und zur Zahlung fällig. Alle Angaben in unseren Miet-Angeboten erfolgen im Auftrag des Eigentümers ohne Gewähr. Weitere Vereinbarungen (u.a. zu Finanzierungsmöglichkeiten) sowie die Beauftragung einer Wohnmarktanalyse, Markt-Wertanalyse, Grundriss-Erstellung, Optimierung sowie die Bestellung eines Energieausweisses sowie spezielle Anfragen erhalten Sie auch über unsere Homepage sowie unsere Honorarliste.

Es gelten die ortsüblichen Maklerbedingungen, von 3 bis 4 Netto % zzgl. 19% MwSt. oder ein Pauschalbetrag. Sofern ein Angebot (online, schriftlich oder mündlich) seitens der IMMO REDEL / FINANZEN REDEL vom Vertragsinhalt nur geringfügig abweicht und/oder ein direkter wirtschaftlicher bzw. zeitlicher Zusammenhang zwischen dem Vertragsabschluss und/oder einer Angebotsunterbreitung von IMMO REDEL / FINANZEN REDEL bestand, besteht ebenfalls ein Provisionsanspruch an Dritte sowie auch an weitere juristische Personen. Wir arbeiten stets unabhängig für beide Seiten/Parteien, z.B. für Käufer und Verkäufer. Eine Aufnahme von jedwedigen Verhandlungen mit unserem Büro kommt der Anerkennung der vorstehender Geschäftsbedingungen gleich.

IMMO REDEL / FINANZEN REDEL rät vor Vertragsabschluss einen Gutachter/Bausachverständigen zu rate zu ziehen, sowie auch ein Verkehr- und/oder Wertgutachten des jeweiligen Kaufobjektes anfertigen zu lassen. Für auftretende Baumängel jedglicher Art auch im nachhinein übernimmt IMMO REDEL / FINANZEN REDEL keinerlei Haftung und kann auch später nicht mehr belangt werden. Gerne empfehlen wir Ihnen einen Gutachter unseres Vertrauen, welcher Sie bereits bei der ersten Besichtigung oder weiteren Folgebesichtigungen begleiten kann. Gerichtsstand und Erfüllungsort für Vollkaufleute sowie juristische Personen des öffentlichen Rechts ist Rastatt. Für den Inhalt dieser Homepage nach §55 Abs.2 RStV ist allein die Geschäftsführung verantwortlich.

Impressum & Datenschutzerklärung von Fachanwälten für IT-Recht der Kanzlei Rechtsanwälte Dr. Caspers, Mock & Partner mbB, Koblenz, Bonn, Berlin, Frankfurt, Saarbrücken.